Philosophie

Um unsere Berufsphilosophie darzustellen, vorweg ein Auszug aus den standesrechtlichen Richtlinien für die Ausübung des Rechtsanwaltsberufes:


 
"Der Rechtsanwalt ist der durch seine rechts- und wirtschaftswissen-
schaftliche Ausbildung, seine Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit,
seine Unabhängigkeit und die Bindung an sein Gewissen ausgezeichnete
Berater, Beistand oder Vertreter seiner Partei in allen ihren öffentlichen und
privaten Angelegenheiten, im besonderen auch als Verteidiger in Strafsachen.
Seine Aufgabe ist die Wahrung, Verfolgung und Durchsetzung der ihm anver-
trauten Interessen mit rechtmäßigen Mitteln."


Die so verstandene Rechtsanwaltschaft ist Grundlage unserer Berufsausübung. Diese Berufseinstellung verbinden wir mit dem notwendigen wirtschaftlichen und juristischen Know-how, um jeweils im Einzelfall für unsere Klienten die besten Lösungen zu erarbeiten.

Um den besten Weg vorschlagen zu können, bedarf es nicht nur einer umfassenden juristischen Kompetenz, sondern auch der Fähigkeit, Sachverhalte umfassend zu erfassen, Beweismittel und Beweismöglichkeiten zu bedenken, die Entwicklung der Kostenseite zu beurteilen und am Ende Verfahrenschancen und Wirtschaftlichkeit bestmöglich abzuschätzen. Jedes Rechtsproblem ist individuell und bedarf in all seinen Einzelheiten einer oft komplexen Betrachtung und Einschätzung. Darum sind wir mit all unserer Erfahrung im Interesse unserer Klienten immer ehrlich bemüht.

Unsere Kanzlei ist aber auch bei der Vertragserrichtung oder als sonstiger juristischer Begleiter wirtschaftlicher Entscheidungen ein wichtiger Berater. Durch Kreativität bei der Problemlösung, Umsicht beim Regelungsgehalt und klare Formulierungen soll der von uns formulierte Vertrag eine leicht verständliche, streitvermeidende Grundlage der Zusammenarbeit mit Ihrem Partner sein.

Die Qualität unserer Leistung sichern wir nicht nur durch den Einsatz modernster Rechtsdatenbanken und eine gut sortierte Fachbibliothek, sondern auch durch laufende Fortbildung im Interesse unserer Klienten.